Sitzen in Sri Lanka fest, weil Italien die Grenzen wegen des Corona-Virus geschlossen hat: Jennifer Krist und Felix Varga wollten eigentlcih in Kürze ihre Rom-zumDom-Spendenradtour starten. Die muss jetzt warten.

Jennifer Krist und Felix Varga haben eben ihre Spenden-Radtour gegen die Vermüllung der Weltmeere abgesagt. Grund ist der Corona-Virus. Felix schreibt uns per E-Mail aus Sri Lanka: „Ganz Italien wird zur Zeit abgeriegelt, sodass die Ein- und Ausreise ohne zwingenden Grund nicht möglich ist. Wir bedauern diese Entscheidung treffen zu müssen und hoffen auf Verständnis unserer Sponsoren, Spender und Unterstützer.“ Sie wollen Ihre Radtour „Vom Rom zum Dom“ aber nicht ganz abschreiben: „Das Jahr 2020 ist jedoch noch lang und wir versuchen einen neuen Termin oder einen neuen Startpunkt für die Alpenüberquerung zu finden, sobald sich die Situation entspannt hat.“ Bleibt uns von Schröder & Partner nur, gute Wünsche an die beiden Weltreisenden zu senden. Uwe Burstädt: „Bleibt gesund und fit – die Welt braucht heute wie morgen Initiativen wie Eure, die auf die Missstände hinweisen!“ , Mitte April werden Felix Varga und Jennifer Krist nach einem Jahr erstmalig wieder nach Deutschland zurück kommen.