Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung – Ihr Datenschutz ist unser Anliegen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen der EU-DSGVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Schröder & Partner respektiert und schützt die Privatsphäre seiner Kunden und der Besucher seiner Webseite. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Unsere Datenschutzbestimmungen erläutern, wie persönliche Daten unserer Besucher erfasst und verwendet werden. Sie gelten auch für die Schröder & Partner -Webseite.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.
Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse. Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Informationserfassung und -nutzung

Schröder & Partner erfasst an verschiedenen Punkten seiner Webseite Informationen, um seinen Kunden und Besuchern mehr Komfort bieten zu können. Schröder & Partner ist der alleinige Eigentümer der auf dieser Seite erfassten Informationen und verkauft oder vermietet diese Informationen in keiner Weise an nicht mit dem Unternehmen verbundene dritte Parteien.

Abhängig davon, ob sich der Besucher auf unserer Webseite registriert oder nicht, werden verschiedene Daten erfasst.

Automatische Erfassung anonymer Daten, wenn keine Registrierung vorliegt: 

Schröder & Partner speichert Log-Dateien, die IP-Adressen verfolgen, um Trends zu analysieren, Probleme mit seinen Servern zu diagnostizieren und den Verkehr bzw. die Nutzung zu überwachen und so seinen Kunden und Webseite-Besuchern einen besseren Service zu bieten.

Schröder & Partner verwendet Cookies, um Webseite-Besuchern eine bequemere und effizientere Nutzung der Webseite zu ermöglichen. Ein Cookie ist ein Datenelement, das auf der Festplatte des Benutzers gespeichert wird und statistische Informationen über den Benutzer liefert. Die Nutzung von Cookies ist in keiner Weise mit identifizierbaren persönlichen Informationen in Schröder & Partner-Dienstleistungen und E-Mails verbunden. Besucher können sich jederzeit entscheiden, Cookies nicht zu akzeptieren. Hierdurch können jedoch unter Umständen bestimmte Teile der Webseite von Schröder & Partner nicht genutzt werden. Einige unserer Geschäftspartner wie etwa unser Webanalyse-Dienstleister verwenden ebenfalls Cookies auf unserer Seite. Der Anbieter hat keinen Zugriff auf diese Daten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Auf unserer Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sicherzustellen.

Für registrierte Besucher gilt: 

Die Schröder & Partner -Webseite bietet Besuchern verschiedene Möglichkeiten, sich für Werbe- und Informations-E-Mails, Online-Webinare und Ressourcen sowie Unterstützung bei der Bewertung unserer Software und Dienstleistungen zu registrieren. Diese Registrierungsformulare ermöglichen es Benutzern, sich in die Mailing-Listen von Schröder & Partner einzutragen und erfordern die Angabe von Kontaktinformationen (wie etwa Name und E-Mail-Adresse). Wir nutzen diese Kontaktinformationen, um die angeforderten Informationen über unser Unternehmen, unsere Produkte oder unsere Dienstleistungen zu versenden. Bei der Erfassung können Benutzer wählen, ob sie den Nutzungsbedingungen zustimmen oder nicht. Benutzer, die sich angemeldet haben und anschließend ihre Anmeldung zurückziehen möchten, können zukünftige E-Mails jederzeit abbestellen (siehe Abschnitt „Abmeldung“ unten).

Schröder & Partner verwendet entsprechend der branchenüblichen Praktik Pixel-Tags und andere Methoden, um Informationen über E-Mails, die das Unternehmen an registrierte Webseite-Benutzer sendet, und über Empfänger von E-Mails, die von den registrierten Benutzer an andere Personen gesendet werden, zu erfassen. Pixel-Tags sind winzige in HTML-codierten E-Mails enthaltene Grafikdateien. Wenn eine solche E-Mail in einem HTML-fähigen E-Mail-Programm geöffnet wird, greift der Computer des Empfängers auf die Server von Schröder & Partner zu, um die Pixel-Tag-Datei zu finden. Schröder & Partner kann hierdurch Informationen wie E-Mail-Adressen, das Datum und die Uhrzeit, zu der der Empfänger die E-Mail geöffnet hat, die HTML-Fähigkeit des E-Mail-Programms des Empfängers und andere Protokollinformationen aufzeichnen und speichern. Schröder & Partner verwendet diese Informationen, um die Zustellung zukünftiger E-Mails zu optimieren.

Unser Dienstleister „KONTEXT Kontor für Marketing und Öffentlichkeitssarbeit GmbH“ nutzt keine von Schröder & Partner zur Verfügung gestellten Inhalte oder E-Mail-Adressenlisten zu einem anderen Zweck als für die Erstellung und Zusendung der von Schröder & Partner gewünschten Mitteilungen.

Sicherheit und Datenschutz

Schröder & Partner und seine Dienstleister treffen alle Vorsichtsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen der Webseite-Besucher und Kunden durch branchenübliche Sicherheitsvorkehrungen wie Firewalls in Verbindung mit sorgfältig entwickelten Sicherheitsverfahren zu schützen. Diese Maßnahmen dienen dazu, die Besucher- und Kundeninformationen vor Verlust, Missbrauch oder nicht autorisierter Änderung zu schützen.

Die Mitarbeiter von Schröder & Partner sind geschult und verpflichtet, die Informationen der Kunden und Webseite-Besucher zu schützen. Durch physische, elektronische und verfahrenstechnische Schutzvorkehrungen beschränken wir den Zugang zu diesen persönlichen Informationen auf die Mitarbeiter, die diese für geschäftliche Zwecke benötigen. Darüber hinaus führen wir regelmäßige Inspektionen durch, um die Angemessenheit unserer Sicherheitsverfahren zu prüfen.

Datenübermittlungen an Drittstaaten finden nicht statt.

Datenschutzbeauftragter

Schröder & Partner beschäftigt einen Datenschutzbeauftragten, der für die interne Überwachung der Datenschutzbestimmungen von Schröder & Partner verantwortlich ist. Schröder & Partner schult seine Mitarbeiter in Bezug auf die Einhaltung dieser Bestimmungen.
Derzeitiger Datenschutzbeauftragter: Luisa Sander (l.sander@ib-schroeder.de)

Links zu anderen Webseiten 

Die Webseite von Schröder & Partner oder die von Schröder & Partner erstellten Mitteilungen können Links zu anderen Webseiten beinhalten. Schröder & Partner haftet nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Webseiten. Sofern Besucher nicht damit einverstanden sind, dass diese Unternehmen Informationen über sie erfassen, sollten sie sich direkt an die betreffenden Unternehmen wenden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Bestimmungen haben, wenden Sie sich bitte zunächst unter der unten angegebenen Kontaktadresse an den leitenden Datenschutzbeauftragten oder per E-Mail an (info@ib-schroeder.de).
 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an uns (info@ib-schroeder.de).

Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an uns (info@ib-schroeder.de).

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an Luisa Sander wenden. Ihre Mailadresse ist l.sander@ib-schroeder.de. Sie steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

SSL Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einsatz von ReCaptcha

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.
Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.
Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).
Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.
Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Nutzung von Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten
Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Quellen: eRecht24Datenschutzbeauftragter-Info