Das Ingenieurbüro Schröder & Partner hat jetzt den Auftrag erhalten, die Elektrotechnik für den Neubau der Grundschule Gartnisch zu planen. Auftraggeberin ist die Stadt Halle (Westf.). Ersten Schätzungen zufolge wird der Neubau im Osten des Stadtzentrums rund elf Mio. Euro kosten. 220 Schüler besuchen die Schule derzeit; mehr als 20 Pädagogen gehören zum Team.

Entwurf: Neubau der Grundschule Gartnisch – © BKS Architekten