Das Ingenieurbüro Schröder & Partner hat jetzt den Auftrag erhalten, die Elektrotechnik für die Umbauten und Erweiterungen der Hörmann-Niederlassungen in Berlin-Hoppegarten und Apfelstädt bei Erfurt zu planen. Die Hörmann-Gruppe ist Europas führender Anbieter von Türen und Toren. In 36 Werken in Europa, Nordamerika und Asien arbeiten insgesamt 6.000 Mitarbeiter. Hörmann betreibt 100 eigene Vertriebsstandorte in mehr als 40 Ländern und ist in 50 weiteren Ländern durch Vertriebspartner vertreten.  Hauptsitz ist Steinhagen in Westfalen.